logotype
deco

Home

  Die Marmara-Insel (türkisch Marmara Adası, griechisch Prokonnisos Προκόννησος) ist eine türkische Insel im Marmarameer in der Nähe der Dardanellen. Die Insel gehört zum Bezirk Marmara in der Provinz Balıkesir.
   
 
   
  Seinen Namen hat das Marmarameer (Bedeutung: Marmormeer) von der darin liegenden Marmara-Insel, die 21 km lang und zehn Kilometer breit ist und etwa 130 km² umfasst. Neben dem berühmten weißen Marmor (daher auch der Name) liefert die Insel besonders Wein, Getreide und Oliven.